»Skylinerunner Heike Eger«

Skylinerunner Heike Eger

 

Name: Heike Eger

Jahrgang: 1985

Wohnort: Gelnhausen

Beruf: Bankkauffrau & Fachtrainerin für Ausdauersport

 

Meine Hobbies sind…

Triathlon, damit auch seine drei Disziplinen als Einzeldisziplin.
Am liebsten auf der längeren Distanz, in meinem Alter verliert man ja auch an Schnelligkeit ;-).
Desweiteren bin ich mittlerweile auch gerne auf dem Mountainbike unterwegs und so oft es geht in den Bergen beim Wandern oder im Winter zum Nordic-Skiing.

 

Wie oft nimmst Du jährlich an Laufveranstaltungen teil?

1-5 Mal

 

Was ist Dein (Lauf)Motto?

Great things never came from comfort zones.

 

Mit Frankfurt verbinde ich…

…Emotionen!

 

Was macht den Mainova Frankfurt Marathon für Dich so besonders?

Die Kulisse der Frankfurter Skyline verbunden mit dem besonderen Zieleinlauf in der Frankfurter Festhalle. Zudem die atemberaubende Stimmung an der Strecke sowie der schnelle Kurs.

 

Was ist Dein sportliches Ziel für 2020?

Geplant war dieses Jahr mich an die Königsdiziplin im Triathlon zu wagen: Der Ironman Frankfurt am 28.Juni 2020: 3,8km Schwimmen – 180km Radfahren – 42,195km Laufen. Leider kann der Ironman coronabedingt nicht wie geplant stattfinden, weshalb ich dieses Vorhaben auf 2021 verschiebe und mich nun auf den Mainova Frankfurt Marathon freue, bei dem ich meine Zielzeit von 2018 verbessern möchte.

 

Bei welchen Lauftreffs, Vereinen, Laufveranstaltungen etc. kann man Dich treffen?

Als Markenbotschafterin des Bikestore Race Worx Aschaffenburg sowie Athletin des TV Schlüchtern Radsport trete ich mehrere Wettkämpfen über das Jahr verteilt an. Dieses Jahr wäre es mit dem Radrennen “Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt” gestartet, weitere geplante Rennen wurden bereits abgesagt. Vielleicht habe ich Glück und kann auf der Mitteldistanz des Allgäu-Triathlon starten, mit fehlendem Schwimmtraining beim Chiemsee-Langstreckenschwimmen an den Start gehen ;-) und meinen Titel beim Berglauf an der Mosel verteidigen.
Und zum krönenden Abschluss natürlich der Mainova Frankfurt Marathon :-).

Die SKYLINERUNNER sind die offiziellen Botschafter des Mainova Frankfurt Marathon. Sie sind jung und älter, schnell und langsamer, aber alle hochmotiviert. In diesem Jahr wurden 32 laufende offizielle Botschafter aus 216 Bewerbern ausgewählt, die von nun an als SKYLINERUNNER für den Mainova Frankfurt Marathon werben – online und offline, in Laufklamotten und in zivil. Von der Initiierung des Botschafter-Teams erhofft sich der Veranstalter – neben der Unterstützung bei der Werbung für den Laufklassiker am Main – einen noch engeren und intensiveren Kontakt zur Marathon-Community. Die Frankfurterin und amtierende deutsche Marathonmeisterin Katharina Steinruck, geb. Heinig fungiert als Schirmherrin der Skylinerunner.