fbpx
19. März 2018 | Marathon-News

Fotowettbewerb #RunTheSkyline 2018

Dein Skylinefoto auf unserem Plakat!

Hast Du das Glück, mit Blick auf die Frankfurter Skyline laufen gehen zu können? Dann ist das Deine Chance! Poste bis zum 26.03.2018 Dein schönstes #runtheskyline-Foto auf unsere Facebook-Seite. Das Sieger-Foto wird als Image-Plakat (DIN A2) für unsere Promotion produziert. (Dem Gewinner überreichen wir ein gerahmtes Exemplar des Plakats bei uns im Marathon-Büro).

 

Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb #RunTheSkyline

Teilnahmeberechtigung

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch Posten eines Fotos als Kommentar direkt unter dem Mainova Frankfurt Marathon Gewinnspiel-Postings auf Facebook.

 

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel des Frankfurt Marathons auf Facebook sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen ist nicht erlaubt. Der Mainova Frankfurt Marathon behält sich vor, Teilnehmer, welche gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, vom Gewinnspiel auszuschließen.

 

Teilnahmeschluss

Teilnahmeschluss ist der 26.03.2018, 23:59 Uhr.

 

Urheberrecht und Rechteeinräumung

Mit dem Hochladen und Veröffentlichen Deines Fotos auf der Facebook-Seite von Frankfurt Marathon erlaubst Du als Teilnehmerin/Teilnehmer uns, das Bild mit der Angabe Deines Facebook-Namens sowie ggf. Deines persönlichen Kommentars auf der Fanpage und anderen Social Media und Web-Präsenzen von Frankfurt Marathon zu veröffentlichen. Das setzt voraus, dass Du Urheber des hochgeladenen Bildes sein musst. Die Verwendung von fremden Bildern, etwa aus dem Internet oder von Stockphoto-Anbietern, ist ausdrücklich nicht gestattet.

 

Der Teilnehmer versichert, dass er über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile besitzt, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer den Veranstalter von allen Ansprüchen frei.

 

Der Frankfurt Marathon behält sich vor, Bilder zu löschen, die Beleidigungen, Rassismus und Hasspropaganda, Pornografie und Obszönitäten, Gewaltaufrufe gegen Personen, Institutionen oder Unternehmen enthalten bzw. darstellen.

 

Gewinnauslobung

Die Gewinner der Freistartplätze werden unter allen Teilnehmer-Kommentaren per Zufallsprinzip vom Social Media Team des Frankfurt Marathons ermittelt und per Facebook-Kommentar-Funktion aufgefordert, eine E-Mail an mail@frankfurt-marathon.com zu schreiben, in der er/sie seine/ihre persönlichen Daten ordnungs- und wahrheitsgemäß vollständig übermittelt. Wenn sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht bis Mittwoch, 27.03.2018, 23:59 Uhr, auf die Gewinnbenachrichtigung hin gemeldet hat, verliert er/sie den Gewinnanspruch und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt. Der Freistart-Code wird dem/der Gewinner/Gewinnerin per Mail zugeschickt.

 

Pro Gewinner/Gewinnerin ist nur ein Gewinn möglich. Die Ausschüttung des Gewinns erfolgt über die motion Events GmbH. Die Teilnehmerdaten können zum Zweck der Ausschüttung des Gewinnes an den vorgenannten Partner weitergegeben werden. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und anschließend gelöscht.

 

Der Erwerb von Produkten oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Frankfurt Marathon ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel und hat keinen Einfluss auf den Ausgang des Gewinnspieles selbst. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht werden. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen.

 

Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook organisiert oder unterstützt.