fbpx
Der Mainova Frankfurt Marathon
weltweit im tv und online
TV-Übertragung
im hr fernsehen
39. Mainova Frankfurt Marathon | 24./25. Oktober 2020 | Frankfurt am Main

Der Medienpartner hr fernsehen überträgt das Rennen live im TV.

 

Das hr-fernsehen überträgt am 27. Oktober in der Sendung „heimspiel! extra“ das Geschehen auf und neben der Strecke satte vier Stunden live (auch im Livestream auf www.hessenschau.de).

 

Das hr-fernsehen startet mit seiner Berichterstattung bereits am Samstag, 26. Oktober, um 17.15 Uhr. Die Sendung „Heimspiel! am Samstag“ kommt dann aus der Festhalle, direkt von der Fattoria La Villa Toscana Pasta Party.

Livestream
auf www.hessenschau.de

Auf der Website auf www.hessenschau.de/marathon ist am Sonntag von 10.00 Uhr an ein Livestream geschaltet. Dort gibt es parallel zur Sendung einen Livestream und zusätzlich einen Liveticker.

Internationaler Livestream
auf www.frankfurt-marathon.com

Auf der Website auf www.frankfurt-marathon.com wird es am Sonntag ab 10.00 Uhr zusätzlich einen englischsprachigen internationalen Livestream (geogeblockt für den deutschsprachigen Raum sowie Sub-Sahara und Südamerika) geben.

Radiopartner
hr1

hr1 unterstützt alle Sportler auf und neben der Strecke. Im Streckenfahrzeug führt hr1-Moderator Jan Ackermann das Feld an. hr1-Moderatorin Simone Reuthal und hr1-Dancefloor-DJ Bob stehen bereit, um den Teilnehmern am Platz der Republik richtig einzuheizen. Bei toller Musik und imposanter Light-Show liefert Kai Völker zum Finale in der Festhalle jedem Läufer den Motivationsschub, auf den letzten 100 Metern nochmal alles zu geben. hr1-Dancefloor-DJ Hans-Jörg Voigt sorgt mit dem Besten von hr1 für die musikalische Power beim Zieleinlauf. Bereits am Vortag wird Kai Völker als Moderator der Fattoria La Vialla Toscana Pasta Party auf den Mainova Frankfurt Marathon einstimmen.

Michael Fritz, Finisher
»

Es ist toll, wieder hier zu sein.

«

Downloads