Deine perfekte Marathon-Party
Auf Frankfurts Strassen
1. Frankfurter Gardecorps e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Die Pflege des bodenständigen Kulturgutes und des heimatlichen, insbesondere des fastnachtlichen Brauchtums, der Musik, des Laienspiels, der Gymnastik, des Volkstanzes und des Tanzsports - das verkörpert der 1. Frankfurter Gardecorps e.V.
Dem Verein sind vor allem die Vermittlung von Tradition des heimatlichen Brauchtums wichtig:
• Der Karneval: ein wahrhaft reichhaltiges Betätigungsfeld für die "Narren" unter uns.
• Der Gardetanzsport: In mehreren Altersgruppen wird ein reichhaltiges tänzerisches Programm angeboten. Solisten, Paare, Gruppen werden durch Trainerinnen in den Disziplinen Gymnastik, Gardetanz, Schautanz ausgebildet.
• Der Fanfarenzug: Mit derzeit 40 aktiven Spielleuten sorgt der Fanfarenzug für Stimmung. Wer ein Faible für Musik hat, ist in dieser Abteilung richtig.
• Seniorensport: seit einigen Jahren hat der Gardecorps damit angefangen, für die "Seniorinnen" und die Damen des sog. "Mittelalters" eine entsprechende gymnastische Betätigung anzubieten.

Artur Schmidt
Mehr Informationen
Weniger Information

Auf der Friedrich-Ebert-Anlage, kurz vor km 42 bevor du auf das Messegelände einbiegst, wartet der langjährige Streckenmoderator Arthur Schmidt mit letzten motivierenden Worten, aktuellen News und Anekdoten auf Dich. Besonders wird der Kenner der deutschen Marthonläufer hier bereits die Deutschen und Hessischen Meister/innen des Jahres 2015 gebührend empfangen.

Batida do Manga
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Laufen im Bahia-Rhythmus
“Batida do Manga” aus Mainz bewegt mit afro-brasilianischer Trommelkultur

Dicke Surdo-Trommeln bringen mit wuchtigen Bässen den Puls auf Touren. Lange Timbal-Trommeln, explosiv gespielt, machen Tempo. Hell klingende Agogo-Glocken malen Rhythmusmuster in den Trommel-Sound. Die typischen Samba-Instrumente aus Bahia haben ebenso wie die Bewohner schwarzafrikanische Wurzeln. Ihre afro-brasilianischen Rhythmen wie Samba Reggae, Ijexá oder Baião verlegt „Batida do Manga“ von den Straßen Salvador da Bahias auf den Frankfurter Asphalt. Dabei ist die 1995 gegründete Mainzer Band selbst ein kultureller Mix aus Musikern, Percussionisten und Ethnologen, aus deutschen, brasilianischen und afrikanischen Familien. Eine Mischung, die bewegen will mit „Suingue Forte“, dieser rhythmischen Kraft, die den Körper zum Schwingen bringt.

Kontakt:
Batida Do Manga
Mail: mail@batidadomanga.de

Weitere Infos unter: http://www.batidadomanga.de/

Two And A Box
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Two And A Box - „Die älteste Boygroup von Hessen“

Two And A Box seit 1992 unterwegs wurde unter dem Slogan
„Die älteste Boygroup von Hessen“ gegründet.

Die Besetzung Drum Computer, Live Bass & Vocals, Live Gitarre & Vocals
haben manche als Spinnerei abgetan. Dieses Konzept brachte ab 1995
100 bis 120 Auftritte im Jahr.

Ob im Wohnzimmer oder auf einer grossen Bühne – wir rocken jedes Fest.
Wir nutzen auch das Cubase Music Production System um unseren
Back-up Sound auf höchstem Niveau zu fahren.

Kontakt:
Batida Do Manga
Mail: mail@batidadomanga.de

Weitere Infos unter: http://www.batidadomanga.de/

Blasorchester Höchst
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Blasmusik pur beim Frankfurt Marathon am Andreasplatz in Höchst

Mit Blasmusik pur sorgt das Blasorchester Höchst des Musikvereins Unterliederbach für eine gute Stimmung bei Läuferinnen und Läufern und den Zuschauern in Höchst. Schwungvolle Melodien aus vielen Ländern der Erde, aber auch der typisch deutsche „Dicke-Backen-Sound“ werden die Zirkulation in Geist und Körper der Läuferinnen und Läufer stimulieren. Die Musikerinnen und Musiker spielen ohne technische Unterstützung auf und haben dadurch einen wunderbaren Bezug zu den mentalen und körperlichen Leistungen der Marathon-Teilnehmer/innen.

Zum Orchester:
Das Blasorchester Höchst des Musikvereins Unterliederbach ist in seiner Art die einzige Musikkapelle der westlichen Stadtteile Frankfurts. Das Orchester spielt unter professioneller Leitung bei vielen Festivitäten in und um Frankfurt am Main. Gerne spielen auch beruflich vorübergehend in Frankfurt tätige Frauen und Männer aus unterschiedlichen Gegenden und Ländern mit.

Gepflegt wird die traditionelle und moderne Blasmusik

V.i.S.d.P.: Franz Lindenthal, Vogesenstr. 39, 60529 Frankfurt/Main, Tel. 069/355657

Bloco Baiano (Giessen)
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Afro-Brasilianische Samba-Percussion

Die 25-köpfige Percussion-Formation Bloco Baiano aus Giessen und Umgebung spielt traditionelle und moderne afro-brasilianische Straßenmusik, deren Ursprung im Nordosten Brasiliens, Salvador da Bahia zu finden ist. Südamerikanische und afrikanische Rhythmen verschmelzen dabei zu energiegeladenen Grooves. Überraschende Breaks und furiose Soli lassen ein faszinierendes und mitreißendes Percussion-Feuerwerk entstehen, bei dem der Funke bereits nach den ersten Takten auf das Publikum überspringt und zum mitwippen, bewegen und tanzen animiert.

Chantal L. Buschung
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

"Ich bin 24 Jahre jung, Cross Media - sowie Journalismus Studentin und bin selbst noch aktive Leistungssportlerin im Bereich der Leichtathletik. Daher ist es nicht weit her, dass ich ausgerechnet über den Hessischen Leichtathletik-Verband (HLV) meine Leidenschaft zur Moderation entdeckte. Nach einem Stadionsprecherworkshop begann ich mit der Moderation diverser Hessischer Meisterschaften. Schnell folgten auch die ersten Einsätze bei Deutschen Meisterschaften. Aber auch Vereine und Leichathletikkreise buchen mich gerne als Moderatorin für verschiedenste Veranstaltungen. Mittlerweile bin ich fester Bestandteil des Stadionsprecherpools des HLVs. Und auch beim Deutschen Leichathletik-Verband (DLV) ist meine Stimme keine Unbekannte mehr. Interne nennen mich gerne liebenswert "The Voice of HLV". Um meine Arbeit als Moderatorin weiter zu forcieren habe ich mein kleines Unternehmen .Event.Moderation. gegründet. "

Brass and Marching Band Eschborn e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Die Brass and Marching Band Eschborn heißt alle Musikbegeisterten herzlich Willkommen!

Direkthilfe Nepal e.V
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Die Armut bekämpfen und den Menschen in Nepal Hoffnung auf Besserung geben, das ist die Mission von dem Verein Direkthilfe Nepal e.V. Anfang 2009 haben Thomas und Ursula Ochs den Verein gegründet. Als Startkapital dienten dabei Spenden, die das Ehepaar bei verschiedenen Familienfeiern gesammelt hat.
Und die Spendengelder werden auch direkt genutzt: Für ein Altenheim in der nähe von Kathmandu oder für Operationen, die sich die Unfallopfer niemals hätten leisten können.
Das neuste Projekt ist der Bau eines Kindergartens in Birta Deurali, einem abgelegenen Dorf in den Bergen östlich von Nepals Hauptstadt Kathmandu. Aber sie möchten nicht nur mit Spenden helfen, sondern auch die Einwohner mit in die Arbeit einbinden.
Der Verein Direkthilfe Nepal hat derzeit 13 Mitglieder. Die Mitgliedschaft kostet pro Jahr 50 Euro. Alle Spenden und Beiträge gehen ohne Abzug nach Nepal.

Kontakt:
Vorsitzende: Ursula Ochs
Hakengasse 15
65931 Frankfurt am Main
(069) 371472

1. Frankfurter Theater- und Karneval-Club 1898 e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Die Armut bekämpfen

Kontakt:
Geschäftsstelle
Herrn Joachim Riedel
Neuer Weg 3
60388 Frankfurt

Drum & Run
Mehr Informationen
Weniger Information
Mit westafrikanischen Rhythmen und guter Laune möchten wir euch mitreissen!

Unsere Instrumente - Djembe, Bassdrums, Shekere und Glocken - haben wir dabei, die Power kommt beim Spielen und wir grooven gemeinsam.

Let`s have fun with `Drum & Run`

Evangelische Martinusgemeinde Schwanheim
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Es gibt viele Gründe,

Mitglied der evangelischen Kirche zu werden oder zu sein: Im Glauben findet der Mensch den Halt, den er braucht.
Ein gutes Beispiel hierfür ist die Martinusgemeinde Schwanheim.
Zur Martinusgemeinde gehören rund 2400 Mitglieder, ein Pfarrer, rund 50 haupt- und nebenamtliche und über 100 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Seit einigen Jahren wird der Frankfurter Stadtteil zunehmend multikulturell. Viele junge Familien mit Kindern ziehen hierher. Herausforderungen, auf die sich die Gemeinde mit ihren beiden Kindertagesstätten und mit ihrem breiten Angebot für Kinder und Jugendliche eingestellt hat. Im alten Pfarrhaus ist das Martinushaus des Evangelischen Regionalverbandes untergebracht, ein therapeutische Wohnheim für Flüchtlinge. Das Martinushaus wird als Teil der Gemeinde verstanden, und Feste werden gemeinsam mit den Bewohnern gefeiert.

Die Musik
Groß geschrieben wird in der Gemeinde auch die Musik. Alle Altersstufen sind in dieses Konzept eingebunden. Die Drei- bis Sechsjährigen singen im Spatzenchor, Schülerinnen und Schüler im Kinder- und im Jugendchor, Erwachsene im Kirchenchor oder im Singkreis. Über 100 junge und ältere Schwanheimer sind es inzwischen, die gemeinsam geistliche und Volkslieder proben. Daneben treffen sich im Gemeindehaus mehrere Flötengruppen und der Posaunenchor, der eine eigene Nachwuchsausbildung anbietet. Die Chöre und Instrumentalgruppen gestaltet Gottesdienste mit und geben rund zehn Konzerte im Jahr.

Kontakt:
Gemeindebüro
Martinskirchstraße 53
60529 Frankfurt
Tel. 069 355586
Dienstag von 10 bis 12 Uhr
Donnerstag von 16 bis 18 Uhr

DJ Elias
Mehr Informationen
Weniger Information
Die erlauchte Gesellschaft von Karnevalisten

Moin Moin, mein Name ist Phillip Elias und ich komme aus dem schönen Schleswig Holstein. Ich bin seit Jahren mit dem Laufsport und der Leichtathletik verbunden. Nach meiner aktiven Läuferkarriere fing ich 2013 an für den Deutschen Leichtathletikverband als DJ tätig zu werden. Seit dem habe ich auf vielen Meisterschaften, von der Jugend bis zu den Aktiven, für die Musik gesorgt. Beim Frankfurt Marathon werde ich zusammen mit der Chantal Buschung für gute Laune und Motivation am Streckenrand und auf der Strecke sorgen.

Förderverein der Frauenhofschule
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Der Förderverein der Frauenhofschule e.V. in Frankfurt Niederrad stellt sich und seine Arbeit in 5 verschiedenen Sprachen vor. Dazu gibt es Waffeln, Kaffee & Kuchen.

Frankfurter Karnevalsgesellschaft ‚Die Eulen‘ 1950
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Unser Verein ist ursprünglich beheimatet in Frankfurt-Innenstadt/Ostend, gehören aber zum Vereinsring Bornheim u. veranstalten unsere alljährliche Prunk- u. Galasitzungen (Fastnachtsfreitag) im Saalbau Depot in Oberrad!

Wir sind ca. 77Personen, die gute Kontakte zu anderen Vereinen pflegen und auch
gemeinsame Veranstaltungen organisieren (Närrisches Kleeblatt, Kampagneneröffnung mit den 'Wespen').

Ausser meiner Tätigkeit als Vorsitzender u. Sitzungspräsident bin ich seit diesem Jahr auch der Präsident des Grossen Rates der Frankfurter Karnevalvereine, der Dachorganisation von rd. 70 Fastnachtsvereinen unserer schönen Heimatstadt. Zudem habe ich die Ehre den Grossen Ffter. Fastnachtsumzug am Sonntag im Hessen Fernsehen (HR) live (zusammen mit Roberto Capellutti) zu kommentieren.

Frankfurter Stadtgarde 1965 e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Musikmachen und Showtanz-

die Frankfurter Stadtgare 1965 e.V. beherrscht diese beiden Unterhaltungselemente hervorragend.
Der Musikzug zieht mit trommeln jedes Publikum in den Bann. Gemeinsam erarbeiten die Musiker ihre Stücke, spielen auch mal anstatt mit den Instrumenten mit anderen Gegenständen und haben dabei eine Menge Spaß.
Es wird nicht nur musiziert sondern auch anderweitig auf die Pauke gehau’n. Mit fünf Tanzgruppen präsentiert der Verein eine besondere Vielfalt.
Ob Sunlights, Moonlights, Starlights, Highlights oder Gaylights, für jeden Tanzbegeisterten ist bei der Frankfurter Stadtgarde 1965 e.V. etwas dabei.

Guggemusik Kaktusstreichler
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Guggemusik Kaktusstreichler aus Ingelheim

"Bist du hart genug, den Kaktus zu streicheln"

H.E.L.P. Project for Education e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Help4e.org
Wir sind überzeugt,

dass Bildung im Zentrum einer jeden nachhaltigen persönlichen und gesellschaftlichen Entwicklung steht. Bildung ist die entscheidende Voraussetzung für individuelle Freiheit und damit für ein erfülltes und würdiges Leben

Das Wort H.E.L.P. (HILFE) ist groß geschrieben, um die Bedeutung des Wortes Hilfe hervorzuheben. Wir alle benötigen gesellschaftliche und familiäre Unterstützung, um unser Potenzial zu entfalten. Dies ist uns ohne Unterstützung nicht möglich. Das Wort HILFE steht deshalb stets im Mittelpunkt unserer Bemühungen und Aktivitäten. Es ist unsere Aufgabe und unsere Pflicht, vor allem benachteiligte Mitmenschen nach Kräften zu unterstützen. Gerade Förderprojekte im Bereich Bildung stehen für das von uns favorisierte Konzept „Hilfe zur Selbsthilfe”.

Hahn Musikservice
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Im März 1975 war die gedankliche Geburtstunde von Musik- & Partyservice 2001. Damals und bis heute immer noch bekannt unter Disco - Team 2001 – Utopia.
Im Sommer 1976 startete das Projekt DISCO 2001-UTOPIA in Dreieich-Sprendlingen.
Ein knappes Jahr hatte der Bau der gesamten Anlage gedauert und bis heute planen, entwickeln und bauen das Disco-Team 2001-Utopia ihre Anlagen selbst.
Über Langen, Mörfelden, Rödermark vergrößerte sich das Einzugsgebiet rasch bis Frankfurt, Darmstadt und über die Bergstrasse hinaus. Aus dem “Hobby” Disco-Team war eine bekannte und perfekt arbeitende Mannschaft geworden. In einer Erweiterung des Angebotes wurden die Aufgabenbereiche: DISCO-PARTY, DISCO-UTOPIA und BESCHALLUNG geschaffen und in den folgenden Jahren um die Themen PARTYSERVICE, TECHNIKSERVICE und BERATUNG erweitert.

Hans-Gustav Eckert
Mehr Informationen
Weniger Information

Moderator beim Staffelwechsel 1 (km 13)

Heinz Berg
Mehr Informationen
Weniger Information
Der Derwisch mit der Querflöte

MULTI-INSTRUMENTALIST
Tenor- und Altsaxophon, Klarinette, Bass-, Alto- und Blockflöte, E-Gitarre, E-Bass und Sänger

30 Jahre on Tour

Das abwechslungsreiche Programm von Heinz Berg beinhaltet neben ROCK, POP, BLUES, FOLK, JAZZ, DISCO, SOUL, HEAVYMETAL, ROCK’N ROLL, TANZMUSIK und INSTRUMENTALSTÜCKE, die von einem außergewöhnlichem FLÖTENSOUND geprägt werden.

Zarte wie auch donnernde ROCKKLASSIKER aus der Ära JETHRO TULL, PINK FLOYD, DEEP PURPLE, URIAH HEEP, BLACK SABBATH, SANTANA, JIMI HENDRIX, QUEEN, LED ZEPPELIN, BEATLES, ROLLING STONES, AMERICA, ABBA, BTO, CCR, KISS, T-REX, FREE, FOGATH, EERIC CLAPTON, METALLICA, ALICE COOPER, DIRE STRAITS, MOODY, BLUES usw. sowie eigene KOMPOSITIONEN sind Beweis für die Vielseitigkeit von Heinz Berg.

Höchster Schlossgarde 1956 e.V
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage Email

Die 1956 - ursprünglich als Karnevalsverein - gegründete „Hoechster Schlossgarde“ ist ein Verein, der im Laufe seiner Geschichte seinen Schwerpunkt weg vom Karneval und hin zur Musik verlagert hat. Im Jahre 1962 wurde ein Fanfarenzug ins Leben gerufen, der sich Anfang der 80er Jahre in einen sogenannten „Drum & Bugle Corps“ umfirmierte. Mit diesem, nach amerikanischen Vorbild aufgebauten Corps, wurde das reine Musikkonzept von Tanz und Showeinlagen vervollständigt. Es war die „Hoechster Schlossgarde“, die als erster Verein nach dem Prinzip aus Übersee Rhythmus und Beat nach Deutschland brachte. Getreu nach dem Motto „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ steht der Verein seit Anfang 2010 vor der Herausforderung neue Wege zu gehen. Jeder kann mitmachen, egal ob mit oder ohne musikalische Vorbildung und Erfahrung. Auch für andere künstlerische Richtungen wie Tanz, Schauspiel und ähnliches ist die Garde offen: Das vereinseigene Gelände bietet für viele Möglichkeiten den entsprechenden Platz zur Verwirklichung. Die „Gut Stubb“ – so nennen die Vereinsmitglieder ihr Vereinsheim liebevoll – kann demnach nicht nur zur Erholung oder zu Trainingszwecken genutzt werden. „Gemeinsames musikalisches Ausleben“ steht bei der „Hoechster Schlossgarde“ ganz hoch im Kurs.
Kontakt:
Hoechster Schlossgarde 1956 e. V.
Silostr. 50a
65929 Frankfurt

Hubertus Kraus
Mehr Informationen
Weniger Information

Moderator beim Staffelwechsel 3 in Nied (km 28)

Jochen Heringhaus
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Seit 28 Jahren ist Jochen Heringhaus in ganz Deutschland bei Laufveranstaltungen am Mikrofon.

K.H.V. „KOLO“ e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
“Sokol mi leti visoko” -

Igre iz Vladicinog Hana- Der Adler fliegt weit hinaus” - Tanz aus dem Gebiet Vladicin Han
“Oj, Stojane, mlad stopane” - Igre iz bosilegradskog Krajista-Ah Stojan, junger Bursche”- Tanz aus Bosilegrad Krajiste
Gesang und Tanz der serbischen Tradition. Der Kultur- und humanitäre Verein “Kolo” e.V. hat genau diese besondere Art der Folklore zu bieten.

Der Verein, der bereits 1992 gegründet wurde und rund 90 aktive und passive Mitglieder hat, widmet sich dem Erhalt der Bräuche, Tänze und Lieder sowie der reichen serbischen Kultur.
In ihren Folkloregruppen sind zur Zeit ca. 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 25 Jahren aus Serbien und dem ehemaligen Jugoslawien aktiv.

Im humanitären Bereich unterstützt Kolo e.V. Weisenkinder und Kinder in Not im ehemaligen Kriegsgebiet von Bosnien und Herzegowina und aus Serbien. Regelmäßig werden Aktionen organisiert, durch die Hilfe an Kinderheime und Krankenhäuser geleistet werden kann. Durch Patenschaften werden im ehemaligen Jugoslawien die Ausbildungen von ca. 30 Kriegsweisen und armen Kindern unterstützt.
“Kolo” ist auch bei allen städtischen Veranstaltungen aktiv, wie zum Beispiel Marathon in Frankfurt, Parade der Kulturen und Mainuferfest.

K.T.C. Bornheim e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
„Spaß am Tanz“

steht beim KTC Bornheim an erster Stelle. Der 1. kreative Tanzsportclub ist nunmehr seit 25 Jahren im Garde- und Showtanzsport aktiv.
Der Verein hat sich die Jugendarbeit zur Hauptaufgabe gemacht.
Durch viele Turniererfolge über Jahre hinweg, bis hin zu ertanzten Hessen-, Deutschen- und Europameistertiteln konnte sich der KTC Bornheim e.V. einen guten Namen in der Region und in der Sportszene machen.
Der Verein ist mit seinen Tanzgruppen immer präsent. Die Formation Jazz- Revelation brillierte als Showact bei der großen Sportlerehrung der Stadt Frankfurt, dem "Frankfurter Abend des Sportes". Die Tanzgruppe besuchte im Auftrag der Stadt Frankfurt die französische Partnerstadt Lyon und vertrat dort die Stadt Frankfurt innerhalb einer Fernsehproduktion für das Zweite Deutsche Fernsehen mit einer eigens für diese Sendung einstudierten Choreographie. Auch an dem weltgrößten Amateurtanzturnier in den Standard- und Lateintänzen, der Großveranstaltung des Hessischen Tanzsportverbandes „Hessen tanzt“ zeigten die KTC- Sportler als Aushängeschild des Fachverbandes mit großem Erfolg ihr Können und warben so für den Tanzsport.

Kai Völker
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Das ultimative Highlight erwarten die etwa 7.000 Zuschauer in der Festhalle. Mit mehreren Video-Leinwänden werden sie über Zwischenstände und Endzeiten informiert, zudem können die Besucher alle emotionalen Bilder von der 42,195 Kilometer langen Strecke genießen. Zusätzlich werden über eine Matte unmittelbar vor der Frankfurter „Gud Stubb“ die Namen der „Kurz-vor-dem-Ziel-Finisher“ ermittelt und auf der Video-Leinwand eingespielt. Die Festhalle ist an diesem Tag eine einzige große Laufsport-Party. Hierbei sind alle Finisher die umjubelten Hauptdarsteller. Für Stimmung sorgen die Moderatoren Kai Völker (hr1) und Frank Piontek.

Kath. Gemeinde St. Jakobus
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

St. Jakobus Frankfurt
Kniebisstraße 27
60528 Frankfurt
Telefon 069 - 67 80865 - 0
Fax 069 - 67 80865 - 19
zentralesbuero@stjakobus-ffm.de

KCN Die Nordendler e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Ein Narr kommt selten allein.

Kontakt:
DIE NORDENDLER, Karnevalclub 1953 e. V.
Glauburgstraße 26
60318 Frankfurt am Main
Tel. 069 231634
Fax 069 237885

KiTa Bunte Welt
Mehr Informationen
Weniger Information

Unter der Woche ist die Kita Bunte Welt aus Schwanheim für die herzliche Betreuung von 60 Kindern zwischen 1-6 Jahren verantwortlich. Am Marathonsonntag werden Streckengäste an diesem Stand mit Kaffee und köstlichem Kuchen aus aller Welt versorgt.

Kleingärtnerverein St. Gallus
Mehr Informationen
Weniger Information

Ein Stück Natur in der Großstadt bieten die zahlreichen Frankfurter Kleingärten. Sie ermöglichen nicht nur eine wohnungsnahe Erholung für Jung und Alt, sondern sind auch Orte für Begegnungen, Geselligkeit und gemeinschaftliche Aktivitäten.

Vergabe von Kleingärten
Suchen Sie einen Kleingarten? Hier können Sie an zentraler Stelle nachfragen:

Kontakt:
Vorsitzender Jürgen Richert
Bruchfeldstr. 99
60528 Frankfurt
Tel. 069 679912

Vereinshaus
Mainzer Landstr.
60326 Frankfurt
Tel. 069 732480

Klima- und Umweltmeile Opernplatz
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Wir begrüßen Sie gerne auf der Klima- und Umweltmeile vor der Alten Oper. Hier können Sie sich über regionale Angebote informieren, bei kulinarischen Genüssen in Bio-Qualität das Rennen verfolgen und unsere BioRunner anfeuern. Auch in diesem Jahr starten rund 150 BioRunner beim Frankfurt Marathon und stellen damit eindrucksvoll unter Beweis, dass der Genuss von Bio-Lebensmitteln nicht nur schmeckt, sondern auch fit hält. Sie sind das Herz der Aktion „BioRunner – Main Bio läuft“, die vor über 10 Jahren vom Umweltforum Rhein-Main e.V. ins Leben gerufen wurde. Unsere Sponsoren verpflegen auch die Teilnehmer auf der Strecke und im Zielbereich mit Tonnen von Bio-Bananen und Bio-Äpfeln.
Ihnen gilt unser besonderer Dank: Querbeet GmbH, Südwest Bio GmbH, Schrot & Korn, Gesund & Munter, organic Marken-Kommunikation GmbH, Bioland Hessen e.V., Bio Spahn Vegan, Food Vegan, GLS Bank, PrävenTour sowie der Triodos Bank.
Mehr auf www.biorunner.de

Level Lots
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Level Lots

Die Guggemusik Level Lots aus Mainz

Maracatu Colonia
Mehr Informationen
Weniger Information
Bilder Konzerstmitschnitt

Maracatu ist ein afrobrasilianischer Rhythmus mit Gesang und Tanz, beheimatet in Pernambuco, Brasilien. Seit 2001 waren wir mehrfach vor Ort in Olinda und Recife, um diese Musik zu studieren und Workshops zu nehmen. Hier in Köln sind wir verwurzelt, unsere Kinder sind mit dieser Musik aufgewachsen und seit Jahren gelingt es uns, das Publikum mit dieser Musik vertraut zu machen und zu begeistern.

Typisch für diese Musik ist der Wechselgesang zwischen den Vorsängern und dem Chor, aus afrikanischer Musik bekannt. Wunderschöne alte Hymnen legen sich über den Rhythmusteppich und strukturieren diesen. Auch kölsche Tön lassen wir zum Maracatu erklingen.
Auf unserer homepage sind noch viele Informationen zu unserem kulturellen und sozialen Engagement, Videos, Bilder und Musik zu finden.
2012 haben wir ein Konzert und einen großen Umzug mit knapp 400 Trommlern und Tänzern im Rheinauhafen organisiert, das Kölner Publikum konnte im Rahmen von Sommer Köln daran partizipieren. Einen Sammlung von Bildern, Berichten und Videos von diesem Ereignis finden Sie unter Bilder.

Markus Bourcarde
Mehr Informationen
Weniger Information

Moderator am Halbmarathonpunkt in Frankfurt-Goldstein. Markus Bourcarde ist seit 2006 beim Frankfurt Marathon aktiv: Läufer (PB 2:56 Std.), Zug-Bremsläufer und Sprecher.

Mit Herz und Stimme sorgt er für die Anfeuerung und Motivation der Athleten.

Martin Westermann
Mehr Informationen
Weniger Information

Moderator beim Staffelwechsel 2 in Niederrad bei km 19

DJ powered by Theimer und Mager
Mehr Informationen
Weniger Information
Musikhaus

Kurz vor der Schwanheimer Brücke wartet ein toller Hot Spot mit DJ poweredy by Theimer und Mager Veranstaltungstechnik.

Theimer und Mager Veranstaltungstechnik: Vermietung und Verkauf von Licht- & Tontechnik, AV- & Medientechnik, Messe- & Eventtechnik.

Seit über 10 Jahren Ihr Dienstleister für Veranstaltungstechnik in Frankfurt, für Feierlichkeiten aller Art.

Weitere Infos unter: www.theimerundmager.de

Musikverein 1913 Harheim e.V
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage Kontakt
Jung und schwungvoll zum Marathon

Jung und schwungvoll präsentiert sich der Musikverein 1913 Harheim e.V. auch dieses Jahr auf dem Frankfurt Marathon.

Der Musikverein ist trotz seines recht betagten Alters von mittlerweile nahezu 100 Jahren augen- und ohrenscheinlich erstaunlich jung geblieben!
Wesentlicher Grund dafür ist wohl, dass er stets mit der Zeit gegangen ist und sich kontinuierlich weiterentwickelt hat, um einem gewissen Anspruch gerecht zu werden, diesen zu halten und immer wieder neu gesteckte Ziele zu erreichen, ohne dabei jemals seine traditionellen Wurzeln zu vergessen.

Auch dieses Jahr möchten die Musikerinnen und Musiker alle Läufer mit der Musik rhythmisch und tonstark anfeuern.

Musikzug der Turngemeinde Bad Soden
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Der Musikzug der Turngemeinde Bad Soden kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Die Wurzeln der Abteilung liegen im 1958 gegründeten Spielmannszug bevor im Jahr 2008 die Umstellung zur Blasmusik stattfand, die den Spielmannszug in den Musikzug wandelte.
Seitdem spielen wir bei verschiedenen Anlässen in der Region (u.a. Konzerte, Faschingsumzüge, Märkte) und bei Feiern und Jubiläen. Derzeit besteht die Abteilung aus zwanzig Mitgliedern mit folgender Besetzung: Trompete, Flügelhorn, Klarinette, Saxophon, Posaune, Tenorhorn, Tuba und Schlagzeug.
Unser Repertoire ist breit gefächert (Märsche, Polkas, Walzer, Schlager, Stimmungsmusik u.v.m.) und wird stetig ausgebaut. Der Musikzug ist stolz auf seine Geschichte und freut sich diese – gern unter Verstärkung durch neue MitspielerInnen – fortzusetzen.

PercuBaMa
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

PercuBaMa ist eine Percussionband, die mit den typischen Samba-Instrumenten eigene Stücke, angelehnt an den traditionellen Afro-Samba aus Bahia/Brasilien, spielt. Wir stellen uns ohne technische Hilfsmittel auf die Strasse, legen mit unbändigem Spass an percussiven Rhythmen los und werden auch Sie begeistern. In der Metropolregion Rhein-Neckar zu Hause "rocken" wir jede Laufveranstaltung, Firmenfeier, das Straßenfest oder die private Feierlichkeit - grundsolide, ehrlich, eindrücklich.

Pica-Pau e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Wenn die Trommeln schon von weitem dröhnen und der treibende Rhythmus näher und näher kommt, dann werden aus zähen Marathonkilometern leichte und beschwingte Läufe.
Die Trommler von Pica-Pau spielen für Marathons zusammen mit Ihren Kollegen aus Augsburg, München und Schwaben unter der Formation "Uniao do Samba" auf.
Seit vielen Jahren sind die Percussionisten immer dabei wenn es um die Motivation der Läufer geht. München, Nürnberg, Luxemburg und viele weitere Locations stehen auf der
jährlichen Playlist.

Q2 – Jim & Ally Quinn
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage Email
California music duo playing „Retro“ Rock, Pop, Folk & Blues

Jim & Ally Quinn von "Q2" haben bereits vielfach einen bleibenden Eindruck auf verschiedenen hessischen Bühnen hinterlassen. Die gebürtigen Kalifornier begeistern durch ein umfangreiches Programm von Cover-Songs die jeder liebt
und kennt und können auch mit ihren eigenen Liedern von ihrer CD "POSTCARDS" überzeugen. Jim`s beindruckendes
und stilvolles Gitarrenspiel gepaart mit Ally`s einzigartiger und unverwechselbarer Stimme welche durch die Bass-Gitarre or ( Bass-Klänge ) und Schlagzeug-Effekte unterstützt werden machen ihren Auftritt zu einem besonderen Erlebnis. Die beiden Künstler sind bereits weltweit aufgetreten und verstehen es durch ihre offene Art zusammen mit dem Publikum Spaß zu haben, es mit einer Leichtigkeit einzubeziehen und zu begeisten.

Kontakt:
Ally Quinn

Ritmos do Samba
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Samba Baeria aus Würzburg

Ritmos do Samba - spielt Samba-Batucada, Samba-Reggae und macht Ausflüge in Pop- und Rock-Rhythmen.

RUMBACOUSTIC
Mehr Informationen
Weniger Information
RUMBACOUSTIC

RUMBACOUSTIC ist eine feurige Fusion aus spanischer und lateinamerikanischer Musik, gepaart mit Hits von Künstlern wie Ed Sheeran, Avicii, Kool & The Gang, Sting, Bob Marley, Xavier Naidoo, u.v.m.
Eine Band zum Anfassen, die das Publikum mit Kazoos (kleine Tröten) und humorvollen Showeinlagen in die Performance mit einbindet. Bereits nach wenigen Sekunden bebt die gesamte Location.
Ein Garant für eine ganz große Party, und Ihr Publikum mittendrin!

Samba Osenga
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Samba Osenga aus Würzburg

Die beste Samba-Percussion aus Würzburg. Wir spielen Samba-Reggae, Samba-Funk, Baião, Congo uvm.

Samba Areia
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Samba Areia ist ein verrückter, bunt zusammengewürfelter Haufen.
Zur Zeit besteht die Gruppe aus 29 aktiven Trommlerinnen und Trommler aus verschiedensten Berufsgruppen und jedem Alter.
Samba Areia probt einmal die Woche auf original brasilianischen Perkussionsinstrumenten an verschiedenen Grooves. Neben der Batucada, dem bekannten Straßen-Samba aus Rio, spielen sie auch Samba-Reggae.
Samba Areia hat jede Menge Spaß bei ihren Auftritten bei Festen, in den Straßen und vor allem an den brasilianischen Rhytmen!

Samba Libre
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Samba Libre ... hören, sehen und erleben

Samba Libre ist eine spielfreudige Percussiongruppe mit 12 begeisterten Trommlerinnen und Trommlern aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Seit fünfzehn Jahren in der Region vielen schon als „Gute-Laune-Band“ bekannt, liegt die Stärke der Gruppe darin, schon nach weinigen Takten für lebendige Stimmung im Publikum zu sorgen.

Samba Libre spielt auf mobilem Samba-Instrumentarium aus Brasilien. Mit Freude an der Musik und am Zusammenspiel, präsentiert die Gruppe fetzige Rhythmen aus Afrika, Brasilien und Cuba sowie moderne Grooves und eigene Kompositionen.

Ihre Auftritte sind abwechslungsreich, farbenfroh, temperamentvoll.
Die lebendigen Choreografien fesseln das Publikum und laden zum Mittanzen ein.
So Mancher wurde schon vom Rhythmus infiziert, über Risiken und Nebenwirkungen informiert sie gerne unsere Musikalische Leitung.

Samba Osenga
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Wir sind eine Gruppe von 25 Perkussionisten und einer Tänzerin. Uns verbindet die Begeisterung für brasilianische Musik und das Interesse an der vielfältigen Kultur dieses wunderschönen Landes. Seit unserer Gründung im Jahr 1995 spielen wir diverse brasilianische Rhythmen auf orginal brasilianischen Schlaginstrumenten. Heute verfügen wir über ein umfangreiches Repertoire, an dessen Entwicklung wir ständig weiter arbeiten.

Sambanana
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Die Faszination der brasilianischen Samba-Percussion hat ganz Deutschland ergriffen. Es gibt 'zig Samba-Percussion- und auch Tanz- und Jodel-Gruppen verschiedenster Größe und Ausrichtung im Bundesgebiet, und eine kleine, aber feine Trommelgang ist SambaNaNa* aus dem Raum Marburg/Gießen [Hessen].

Wir spielen seit 1991 verschiedenste Stiele (ääh) Stile wie Samba Funk, Sambaduro, Timblada, Maracatu (maracaTUmaracaTUmaraca...), SambaReggae, Batucada, Baiao, Timabalada, Afoxé (Congo/Ijexá), und diverse Afro-Rhythmen (Kpanlogo, Yambeleke).
Die Besetzung (ebenso wie die bevorzugten Grooves) hat in dieser Zeit mehrfach gewechselt; das ist bei Gruppen von 10 - 20 Musikern in Studi-Städten nicht zu vermeiden. Bis auf einige wenige "Fossilien" haben wir ca. alle zwei Jahre "ein" neues Gesicht (bzw. 5 alte und 15 neue). Zur Zeit grooven wir ungefähr zu dreizehnt mit SambaFunk, Sambaduro, Sambareggae und Carabali.

Kenkeliba & Kimba Djembé Orchestra
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Kenkeliba & Kimba Djembé Orchestra

Die nordhessische Afro-Percussiongruppe Kenkeliba und das Kimba Djembé Orchestra aus
Marburg feuern die Läufer beim Marathon an als „Joint-Venture der Trommeln“ mit dem tiefen
vollen Klang der Basstrommeln, den Solos der Djembés und dem überraschenden Sound der
Krins. Zu Ihrem musikalischen Programm gehören westafrikanische Rhythmen und
musikalische Abstecher nach Brasilien und Kuba. Mit eigenen Arrangements und Ideen
bekommt die Musik eine gut gelaunte, ganz eigene hessische Note.

SG 1877 Frankfurt-Nied e.V.
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Die Sportgemeinschaft 1877 Frankfurt-Nied e.V. ist mit etwa 2.400 Mitgliedern (Stand Januar 2007) und 16 Abteilungen einer der größten Vereine in Frankfurt am Main. Der Verein ging in seiner heutigen Form 1946 aus einer Handvoll Vereine aus dem Frankfurter Stadtteil Nied hervor. Der älteste dieser Stammvereine wurde 1877 gegründet.
Der Verein versteht sich als Breitensportverein. Im Laufe der Zeit wurden aber auch immer wieder wertvolle Erfolge im Bereich des Leistungs- und Hochleistungssport erzielt. Zahlreiche Deutsche Meisterschaften in verschiedenen Sportarten zeigen dies eindrucksvoll.
Im Vorfeld des 100-jährigen Bestehens erhielt der Verein mit Sitz an der Oeserstraße 1976 eine eigene Halle. 1989 wurde die Halle um eine Geschäftsstelle und weitere Sport- und Geräteräume erweitert. Neben der Halle liegt der Sportplatz »Nidda-Kampfbahn«.

TEN ON TONS & FRIENDS
Mehr Informationen
Weniger Information
HOMEPAGE
TEN ON TONS & FRIENDS

die RHYTHM-SECTION, die von der Frankfurter Percussionistin ANNE BREICK für den diesjährigen Marathon zusammengestellt wurde, sorgt für heisse MODERN SAMBA GROOVES.
Funky Moves, Hip-Hop-Songs und Grooves, Latin-Feeling....sowie lustige Mitmach-Breaks, Solo-Einalgen und vor allem viel Spaß für alle die dabei sind, verspricht diese Formation.
LET'S GROOVE & MOVE..

Tommy Scharf
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Auslöser für Tommy Scharf zu musizieren, war das Woodstockfestival in den U.S.A. Die Musik von Crosby, Stills, Nash & Young, Joan Baez und Joe Cocker hatten es ihm besonders angetan. Das Gitarrespielen hat Tommy Scharf sich selbst beigebracht.

Im Jahr 1979 gründete Tommy Scharf zusammen mit 3 Musikern die Band " Empire ", später "Tucson Express". Nach 2 Jahren ist die Band auseinander gegangen.
Fortan hatte Tommy Scharf alleine weiter an seiner Musik gearbeitet und sein Gitarrenspiel verbessert, insbesondere den Flatpicking und Songs geschrieben.
Im Jahr 1989 hat ihn ein Langener Veranstalter darum gebeten, auf einer Countryfest in seinem Hause zu musizieren.
Das war der Beginn seiner zweiten Musikerkarriere! Tommy Scharf komponierte eigene Songs, wovon ein Song einen Plattenverlag gefunden hatte, welcher den Song auf CD in die Läden brachte. Rundfunk-u. Fernsehauftritte, sowie eine Vielzahl von Auslandsauftritten folgten.

hr1 Marathon Charts
Mehr Informationen
Weniger Information
Zur Abstimmung

Um die 42,195 km des Maionva Frankfurt Marathon bewältigen zu können, braucht man als Läufer/in neben einer ordentlichen Kondition natürlich auch die richtige Stimmung an der Strecke.

Wer schon mal an einem Marathon teilgenommen oder auch nur aufmerksam zugeschaut hat, weiß es: Ab Kilometer 30 trennt sich die Spreu vom Weizen. Ab da tut es richtig weh und der innere Schweinehund kann von Minute zu Minute größer werden. Bei Kilometer 31, auf der Mainzer Landstraße (Ecke Zum Linnegraben), macht hr1 Dir mit der richtigen Musik noch mal Beine. Wähle Deine Lieblingssongs in den hr1-Frankfurt-Marathon-Charts – Du hast bis zu fünf Stimmen. Die zehn meist gewählten Songs sorgen dann an der Strecke für die nötige Motivation im Endspurt.

VfL Goldstein
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage
Ein Sportverein der Vielseitigkeit und des sozialen Engagements

Am 16.1.1953 wurde der VfL Goldstein gegründet.
Beim VfL Goldstein hat jeder die Möglichkeit eine Sportart nach dem eigenen Geschmack zu betreiben, denn der Verein bietet 23 verschiedene Sportarten.
Auch außergewöhnliche Trendsportarten wie Kenjutsu oder Parcour finden beim VfL ihren Platz.
Stützpunktverein der Aktion „Integration durch Sport“, Jugendfreizeiten, Angebot von Suchtprävention und pädagogische Beratung, der VfL Goldstein ist sozial sehr engagiert und kümmert sich um die Jugend.

Women on drums
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

women on drums - das ist die sympathische Percussionband aus Dreieich und Langen (bei Frankfurt) mit viel Spiel- und Experimentierfreude.