Highlights
Die Hot Spots an der Strecke
Eschenheimer Turm 7,9+ 11,5 + 39,5
Mehr Informationen
Weniger Information

Der Eschenheimer Turm wird bei km 11,5 erstmals belaufen und war ein Stadttor der spätmittelalterlichen Frankfurter Stadtbefestigung von Frankfurt am Main und ist ein Wahrzeichen der Stadt.

Europaallee 35
Mehr Informationen
Weniger Information

Nach Passierung der Mainzer Landstraße (34) und evor es Richtung zweiter Innenstadtrunde (36) geht, wird der neue Aspahlt der Europaallee belaufen.

Sachsenhäuser Mainufer km 14
Mehr Informationen
Weniger Information

Nach der Alten Brücke mit Blick auf die Skyline, geht es am malerischen Sachsenhäuser Mainufer immer weiter. Schön und flach - wie es sich für den zweitschnellsten Marathonkurs in Deutschland gehört.

Festhalle 42,195
Mehr Informationen
Weniger Information

Das ultimative Highlight erwarten die etwa 7.000 Zuschauer in der Festhalle. Mit mehreren Video-Leinwänden werden sie über Zwischenstände und Endzeiten informiert, zudem können die Besucher alle emotionalen Bilder von der 42,195 Kilometer langen Strecke genießen. Zusätzlich werden über eine Matte unmittelbar vor der Frankfurter „Gud Stubb“ die Namen der „Kurz-vor-dem-Ziel-Finisher“ ermittelt und auf der Video-Leinwand eingespielt. Die Festhalle ist an diesem Tag eine einzige große Laufsport-Party. Hierbei sind alle Finisher die umjubelten Hauptdarsteller. Für Stimmung sorgen die Moderatoren Kai Völker (hr1) und Frank Piontek.

Fressgass 40
Mehr Informationen
Weniger Information

Ein weiterer Hot Spot wartet auf Dich in der Fressgass. Hier erwartet Dich die Bands Ten on Tons und Rumbaacoustic. Ob Percussions oder Latin Music für jeden ist etwas auf der zweiten Innenstadtrunde bei Kilometer 40 geboten.

Goldstein und Schwanheim 20 -23
Mehr Informationen
Weniger Information

Frankfurter Vereine und deren Musik- und Anfeuerungsgruppen bringen Dich durch die Stimmungshochburgen in Goldstein und Schwanheim von der Hallbmarathonmarke zur Schwanheimer Brücke. Ein Highlight ist unter anderem die Streckenmoderation durch Markus Bourcade am Halbmarathonpunkt.

Güterplatz 36
Mehr Informationen
Weniger Information

Nach der Europaallee läuft man über die Den Haager Straße am Race-Hotel Mövenpick und am Einkaufszentrum Skyline Plaza vorbei, bevor man auf den Güterplatz kommt.

Start/Ziel 0 + 42
Mehr Informationen
Weniger Information

Der Hammering-Man, der Mann mit dem Hammer, eines der symbolträchtigen Sehenswürdigkeiten auf der Marathonstrecke.

Hauptwache 7,5 +39
Mehr Informationen
Weniger Information

Zweimal belaufen, aktuelle News und Anekdoten von Moderatorin Chantal Buschung, Musik durch DJ Elias, einer Großbildleinwand mit Live-Übertragung des Marathons, dazu kommen das ASB-Spendentor, das Solarmobil von der Mainova und Bewirtung durch Frankfurter Vereine.

Höchst 27
Mehr Informationen
Weniger Information

In Höchst, dem traditionsreichsten Stadtteil des Marathons, wo 1981 der erste Frankfurt Marathon statt gefunden hat, werden Dich Blasmusik, Sambarhythmen und hunderte Zuschauer zur Mainzer Landstraße (km 27) bringen.

Innenstadt 36
Mehr Informationen
Weniger Information
Das große Innenstadt-Finale

Mit Beginn von km 36 wartet auf Dich die zweite Innenstadtrunde mit einer Marathon-Party die Gänsehaut verspricht. Bis zu 20 Mal Live-Musik tragen Dich auf den roten Teppich in die Festhalle. Auf der Friedrich-Ebert-Anlage, kurz vor km 42 bevor du auf das Messegelände einbiegst, wartet der langjährige Streckenmoderator Arthur Schmidt mit letzten motivierenden Worten, aktuellen News und Anekdoten auf Dich. Besonders wird der Kenner der deutschen Marthonläufer hier bereits die Deutschen und Hessischen Meister/innen des Jahres gebührend empfangen.

Kaiserplatz 7 + 38
Mehr Informationen
Weniger Information

Am Kaiserplatz gibt es mit "Q2" Livemusik eine originelle Request-Retro-Show, seid gespannt.

Messegelände 42
Mehr Informationen
Weniger Information

Noch 195m bis zum Ziel in der Festhalle, noch einmal abbiegen und dann auf dem roten Teppich den Zieleinlauf genießen.

Mainzer Landstraße 30-34
Mehr Informationen
Weniger Information

Die Achillesferse der Strecke (km 30 bis 34) wird dieses Jahr mit 12 Attraktionen (also alle 333 Meter Musik und Unterstützung) bestückt und Dir den Mann mit dem Hammer vergessen machen. Unter anderem warten die hr1 Marathon Charts und viele Sambagruppen auf Dich.

Opernplatz 6, 9, 36, 40
Mehr Informationen
Weniger Information

Der attraktvste Hot Spot an der Strecke wird viermal belaufen. Hier warten Zuschauermassen, die durch die Live-Übertragung des hr fernsehens über eine Videowand, die Klima- und Umweltmeile, die Marathon-Sponsoren sowie unserem Radiopartner hr1 unterhalten werden. Programm von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Platz der Republik 1, 3, 37, 41
Mehr Informationen
Weniger Information

Der attraktivste Knotenpunkt der Strecke mit dem hr1 DJ Hot Spot und den Vereinen Fidele Nassauer und dem 1. Frankfurter Gardecorps sorgen für gute Stimmung

Rossmarkt 7 + 39
Mehr Informationen
Weniger Information
Homepage

Zillertal Tourismus mit einem tollen Hot Spot am Rossmarkt

Schwanheimer Brücke 24
Mehr Informationen
Weniger Information

Kurz vor der Schwanheimer Brücke wartet ein toller Hot Spot mit der A Cappella Band „NOIZEBOX“, powered by Theimer und Mager Veranstaltungstechnik. Theimer und Mager Veranstaltungstechnik: Vermietung und Verkauf von Licht- & Tontechnik, AV- & Medientechnik, Messe- & Eventtechnik. Seit über 10 Jahren Ihr Dienstleister für Veranstaltungstechnik in Frankfurt, für Feierlichkeiten aller Art.
Weitere Infos unter:
www.theimerundmager.de
http://noizebox.de/

Skyline 13
Mehr Informationen
Weniger Information

Weshalb Frankfurt auch gerne als Mainhattan bezeichnet wird, ist nun keine Frage mehr.

Start 0
Mehr Informationen
Weniger Information

Los geht’s pünktlich um 10 Uhr, dann werden die mehr als 15.000 Marathonteilnehmer auf der Friedrich-Ebert-Anlage auf die 42,195 Kilometer lange Strecke geschickt.

Taunusanlage 2,5 + 37,5 + 40,5
Mehr Informationen
Weniger Information

Der Streckenabschnitt durch die Taunusanlage wenige Minuten nach dem Startschuss macht den Blick frei auf die Zentrale der Deutschen Bank. Die Zwillingstürme, auch Soll und Haben genannt, gehören auch wegen ihrer imposanten Höhe von 155 Metern zu den bekanntesten Gebäuden Deutschlands. Ebenfalls werden die Bankentürme in der zweiten Hälfte nochmals belaufen.