Sonntag, 29. Oktober 2017
11:00 Uhr
Ausschreibung
Schneider Electric Mini-Marathon

Sonntag, 29. Oktober 2017

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2001 bis 2009. Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht erforderlich.

8 € bis zum 6. Oktober 2017; danach 10 €

  • MK/WK U10 (Jahrgang 2008/2009) w/m Kinder U10
  • MK/WK U12 (Jahhrgang 2006/2007) w/m Kinder U12
  • M/WJ U14 (Jahrgang 2004/2005) w/m Jugend U14
  • M/WJ U16 (Jahrgang 2002/2003) w/m Jugend U16
  • M/WJ U18 (Jahrgang 2001) w/m Jugend U18

Alle Teilnehmer erhalten eine Startnummer! Alle diejenigen, welche sich bis zum Meldeschluss angemeldet haben, bekommen eine persönliche Startnummer mit ihrem Vornamen. Die Startnummernausgabe befindet sich in der Halle 1.2 auf dem Gelände der Messe Frankfurt und ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

 

  • Freitag, 27. Oktober 2017, 12:00 bis 19:00 Uhr
  • Samstag, 28. Oktober 2017, 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Sonntag, 29. Oktober 2017, 07:00 Uhr bis 09:30 Uhr

11:00 Uhr, Ludwig-Erhard-Anlage, Startaufstellung ab 10:45 Uhr.

Zur Verbesserung des Startablaufes richten wir diesen Startblock ein. Gib bitte bei deiner Anmeldung Deine voraussichtliche Zielzeit an.

Die Zeitmessung erfolgt mit dem ChampionChip. Dieser Chip wird allen Kindern und Jugendlichen vom Veranstalter kostenlos zur Verfügung gestellt. Es wird jedoch ein Chip-Pfand von 10€ erhoben, das bei Rückgabe des Chips vollständig zurückgezahlt wird.

Original „Marathon-Ziel“ in der Festhalle

Die Siegerehrung findet am Sonntag, den 29.10.2017 um 12:00 Uhr auf der Aktionsbühne der Marathonmall, Halle 1, Ebene 2 statt. die drei Erstplatzierten der jeweiligen Altersklassen erhalten atraktive Preise.

Jede(r) Teilnehmer(in) erhält einen Starterbeutel mit vielen Präsenten bei der Abholung der Startnummer, eine Medaille und Verpflegung gibt es im Ziel. Am Abend des Veranstaltungstag besteht die Möglichkeit sich eine Voraburkunde bei der Ergebnisliste selbst auszudrucken. Eine offizielle Urkunde gibt im Dezember postalisch zugesandt. Für die Schulen erfolgt eine Sonderwertung: Die fünf erstplatzierten Schulmannschaften erhalten attraktive Preisgelder für ihre Schulen!

Der Veranstalter oder seine Vertreter und Beauftragten haften nicht für Schäden oder Verletzungen jeder Art, die durch die Teilnahme am Mainova Frankfurt Marathon und den Rahmenveranstaltungen entstehen können. Es sei denn, dass sie durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden. Dies gilt auch für die Sponsoren, die Organisatoren und die Besitzer privater Wege bzw. deren Vertreter. Dieser Haftungsausschluss gilt zudem für Begleitpersonen.

Ich erkläre, dass ich gesund bin und einen ausreichenden Trainingszustand habe. Ich bin damit einverstanden, dass ich aus dem Rennen genommen werde, wenn die Gefahr einer gesundheitlichen Schädigung besteht. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten und die im Zusammenhang mit dem Frankfurt Marathon gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt und an die Sponsoren und Partner der Veranstaltung (Sponsoren und Werbepartner, Mika timing GmbH wegen Zeitmessung, Deutsches Rotes Kreuz wegen Abwicklung evtl. Hilfeleistungen, marathon-photos.com wegen Fotodienst und livestreaming, My Sports wegen Videodienst) weitergegeben werden dürfen. Ich bestätige die Richtigkeit aller von mir angegebenen Daten und versichere, meine Startnummer bzw. den ChampionChip an keine andere Person weiterzugeben. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten über den Veranstaltungstag hinaus für werbliche Zwecke gespeichert werden. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbedruck unsichtbar oder unkenntlich mache oder mich von Personen auf Sportgeräten (Inlineskates, Fahrräder o.ä.) begleiten lasse. Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Organisationsgebühr und der Gebühren, die für Zusatzleistungen (Medaillengravur, SMS-Service etc.) gezahlt wurden. Beim Frankfurt Marathon gelten die Internationalen Wettkampfregeln (IWR) der IAAF bzw. des DLV.
Gerichtsstand: Frankfurt am Main (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)

Startschuss 11:00 Uhr

Tabea Kiefer (SC Steinberg)
»

Ich habe keinen bestimmten Lieblings-Schülerlauf. Allerdings gefällt mir der Zieleinlauf in die Frankfurter Festhalle über den roten Teppich beim Mini-Marathon Ende Oktober am besten.

«