Liebe Mini-Marathonis,

 

wie bereits mitgeteilt, haben wir uns auch in diesem Jahr dazu entschieden, den Mainova Frankfurt Marathon und die dazugehörigen Kinderläufe, den Mini-Marathon und den Struwwelpeter-Lauf, abzusagen. Ihr habt Euch sicherlich schon sehr gefreut endlich mal wieder einen Wettkampf zu bestreiten und an der Startlinie mit euren Freunden stehen zu können.

 

Es ist uns sehr wichtig, euch fit zu halten und euch dabei mit kreativen Sportspielen zu unterstützen. Deshalb möchten wir die Kinderläufe nicht einfach absagen, ohne euch mit Tipps & Tricks bestens für den nächsten Mini-Marathon vorzubereiten, sodass ihr dann nächstes Jahr wieder top fit mit euren Freunden an der Startlinie stehen könnt.

 

Zusammen mit Dominic Ullrich, dem Vizepräsident des deutschen Leichtathletik Verbandes in der Jugendleichtathletik, haben wir für euch und euer Training eine Auflistung mit Übungsbeispielen erstellt. Die Übungen sind für alle durchführbar und keine speziellen Materialien werden dafür benötigt. Die Übungen könnt Ihr ganz einfach auch zu Hause machen.

Mit vielen Spielen und kreativen Aufgaben sind die Übungen alleine oder auch perfekt mit Freunden und der Familie gemeinsam durchführbar.

 

Wir wünschen euch viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

 

Wir hoffen, dass wir euch mit unserem „Trainings-Handbuch“ etwas Freude bereiten können und bitten um Verständnis für unser Vorgehen und die Absage unserer Veranstaltung.

 

Wir gehen fest davon aus, dass wir die Pandemie mit ihren gravierenden Begleiterscheinungen im nächsten Jahr soweit überwunden haben, dass Großveranstaltungen wieder möglich sind und wir gemeinsam mit euch am 30. Oktober 2022 in Frankfurt endlich wieder eine wunderbare Marathon-Party feiern können.

 

Mit sportlichen Grüßen – keep on running!

 

Das Organisationsteam des Mainova Frankfurt Marathon